25. Mai, 2020

News von der Buchfront

Dass die Krise Auswirkungen auf den Buchmarkt haben wird, hatte ich ja schon erwähnt. Wie krass es dann zum Teil bei einigen zuschlagen würde, ist doch der Wahnsinn.

Und so kommt es, dass auch wir Autoren auf Eure Hilfe und Support angewiesen sind. Der Auftakt zu meiner Fantasy Trilogie ging gehörig daneben. Nicht nur, dass das große A keine Bücher auf Lager nahm, es reduzierte auch noch die Newsletter und nahm somit zumal den Self Publishern die mikrige Reichweite weg. Mit anderen Worten, wir Indies wurden fast unsichtbar. So vielen KollegInnen von mir ging es ähnlich oder noch schlimmer.

Obwohl nur knapp 100 Exemplare der Eichenthron Annalen bis jetzt verkauft wurden, was für mich den schlechtesten Buchverkaufsstart ever bedeutet, würde ich mich doch sehr über die eine oder andere Rezension freuen. Ihr könnt nicht wissen, wie wichtig es für uns Autoren ist.

 

Bitte helft uns. Wir danken es Euch.

Und verlasst Euch drauf, Band 2 und 3 kommen sehr bald. Mit einer kleinen Überraschung.

Euer

P.G. Connor